wien

le restaurant

Abonniere das wöchentliche E-Magazine

Gr_event_lecool_logo
Wratschko_gastwirtschaft

wo Gastwirtschaft Wratschko, Neustiftgasse 51, 1070 Wien
Lageplan

wann Mo.-Sa. 17-01

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Wratschko

Ins Wratschko kann man immer gehen, aber besonders dann, wenn man in jemanden leicht verschossen ist und ihm/ihr mit unaufdringlicher Entspanntheit begegnen will. Im Wratschko trinkt man Bier. Was anderes hab ich nie probiert, weil das Bier ausgezeichnet ist. Und egal ob du jetzt Fleischfresser oder Gemüse-Affiçionado bist: du wartest auf dein Essen und zwar so, dass du merkst, dass du wartest. Deshalb gehst du eben mit jemandem hin, auf den du stehst. Aufs Essen wartet man, weil es frisch zubereitet wird. Die geben sich einfach Mühe. Das Gemüse ist immer auf Punkt al dente gebraten, niemals gatschig. Find das erstmal bei einem anderen Nicht-Asiaten. Ja! Im Wratschko bleibt man ganz gerne ganz lange sitzen, so lange sitzen, weil man net merkt, wie die Zeit vergeht! Aber merke Dirndl, draussen dann, musst den Typen schon selber anschmusen! / Karin

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
_naughty_architect

wo Il Tavoliere, Goldschlagstraße 34, 1150 Wien
Lageplan

wann Mo. 17:30-23, Di.-So. 11-15, 17.30-23

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Il Tavoliere

Pizza, Pasta, Basta? Nein! Italien hat das ganze Meer zu bieten und noch viel mehr. Rustikales Gasthausambienteaber deliziöse Fischereien. Wechselnde Tagesspezialitäten und italienisches Service. Wenn man so wirklich gustieren möchte zu zweit, dann wird der gesamte Tisch in ein Schüsselchen-deck-dich verwandelt. Ivan & Mario Mascia, Sohn und Vater sind das Herzstück des Understatement Gusto Geheimtipps. Der Wolfsbarsch wird zu Carpaccio direkt am Tisch verwandelt - virtuos zerlegt, die Miesmuschelpasta mitsamt der Schüssel im Pizzateig gebacken, das Risotto schmilzt auf der Zunge - und nicht bei dem Häppchen am Teller erschrecken, es wird eine Schüssel zum Nachnehmen mitserviert. Der Gast ist köstlich bekochter Freund. Die Küchenkunst schlägt sich auch im Preis nieder, ist dem Gaumen aber gerecht. Für besondere Abende. / Martina

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Sapa

wo Sapa, Lindengasse 35, 1070 Wien
Lageplan

wann Mo.-Do. 11–01, Fr.-Sa. 11–02, So. 17–24

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Sapa

Es hat sich bereits herumgesprochen. Echos lassen verlauten: Im Sapa isst sich´ s lecker, frisch, unkompliziert und vietnamesisch. Ich kann das Echo nur freudigst und bestätigt weiterrufen. Die Karte behält ihre Standards, das ist gut so, sehr gut sogar. Gerollte kalte Reispapierrollen - !ChariChay!, SappanemChay, pikante Suppen, !To Bun! und noch einiges mehr. Alles empfehlenswert, wenn das nicht schon zwischen allen Mauern Wiens laut echot, dann weiß ich auch nicht. Beim Nachfragen erfährt man, der Tofu entspringt der Eigenproduktion, Zutaten großteils biologisch, wie alles dort mit Understatement wird’s einfach verkocht. Das Süße, unglaublich Leckere, Französische für danach entsteht nebenan und macht die Seele glücklich. !Mandelcroissant! und soviel, soviel Leckeres, unbedingt verschiedenes bestellen und teilen! / Martina

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Li_s_cooking_31968_0

wo Li's Cooking, Naschmarkt Stand 126-129, 1040 Wien
Lageplan

wann Mo.-Sa. 10:30-22:30

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

mittagstisch

Li's Cooking

Sucht man auf einschlägigen Plattformen nach asiatischer Küche, so wird man schnell auf Li's Cooking verwiesen. 2004 eröffnet, hat sich das kleine, aber feine Restaurant zu einem jungen Treffpunkt der neuen, ostasiatischen Küche mit französischem Einfluss gemausert. Herr Li bringt jedes Jahr die neuen Trends aus Hongong und Ostasien in die Donaumetropole und verpasst allen Gerichten eine eigene, persönliche Note. Die Karte ist reichlich gefüllt mit allerlei leckeren Speisen, wer dennoch nicht fündig wird, kann auch „á la Li“ bestellen: einfach sagen, was man möchte und Herr Li zaubert in seiner Küche ein neues Gericht. Große Portionen zu einem fairen Preis lassen die Gäste immer wiederkommen. Schließlich muss man sich durch die Karte probieren und vielleicht erhascht man dabei den einen oder anderen Kniff von den Köchen in der großen Schauküche... / Dagmara

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Hollergasse_hollerei

wo Die Hollerei, Hollergasse 9, 1150 Wien
Lageplan

wann Mo.-Sa. 11:30- 15:00 und ab 18:00, So. 11:30 bis nachmittags

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

schanigarten

Hollerei

Der 15. Bezirk ist ja für vieles berühmt, aber eher nicht für seine formidable vegetarische Küche und noch viel weniger für seine versteckten, liebreizend-romantischen Schanigärten. Eine erfrischende Ausnahme: Die Hollerei. Hier sitzt man auf unprätentiösen Holzgarnituren und wild verwachsenem Blattwerk und kann gar nicht sagen, ob’s schon tröpfelt oder noch die Sonne scheint – so geschützt ist man hier. Man tritt ein in eine andere Welt und abgeschottet vom urbanen Flair umgibt einen das satte Grün in märchenhafter Aufmachung. Grün geht’s auch am Teller zu: vegetarische, oft auch vegane, und vorwiegend biologische Kost macht sich breit und zeigt sich in abwechslungsreicher Vielfalt. Der Rest im Stakkato: sehr kinderfreundlichKochkurse – Catering – grandios restaurierte Inneneinrichtung in Alt Wiener Gasthaus Tradition. / Ines

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Schillinger

wo Gasthaus Schillinger, Hauptstrasse 46, 2002 Großmugl
Lageplan

wann Mo.-So.

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

schanigarten

Schillinger

Wenn etwas mehr Zeit übrig bleibt, verbinde ich gerne einen Ausflug mit gutem Essen. Ethische Gründe lassen sich wohl viele aufzählen, um auf den Fleischkonsum zu verzichten. Das Schillinger in Niederösterreich fügt einen weiteren hinzu: in Großmugl führt dieses Restaurant vor, wie köstlich vegan-vegetarisches Essen munden und wie ähnlich es im Geschmack an die tradierten österreichischen Gerichte heranreichen kann. Sehr zu empfehlen sind die "Gebratene Ente" und das vegane Eis. Viele schwören auf das "Surschnitzerl". Ich bleibe auch gerne bis in die späten Abendstunden in der Gemeinde, da die Nacht hier so dunkel hereinbricht, dass die Milchstraße mit bloßem Auge erkennbar wird. Ist kein Auto verfügbar, kann man auch mit der Bahn nach Stockerau und von dort mit dem Fahrrad radeln oder einfach den Bus nehmen. / Denise

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo

April 24 2014

Schloss_concordia_18116_0

wo Schloss Concordia, Simmeringer Hauptstraße 283, 1110 Wien
Lageplan

wann täglich 10:00-22:00

wieviel unterschiedlich

Thursday_titles_german

special effects

Schloss Concordia

Wenn ihr die weite Reise zu den Gründen des Wiener Zentralfriedhofs auf euch genommen habtbevorzugt mit den Straßenbahnen der Linien 6 und 71 – und zumindest eine Runde am Friedhof gedreht habt, habt ihr euch eine Rast verdient. Den Ausflug solltet ihr im Schloss Concordia ausklingen lassen. Das kleine Schlösschen liegt gegenüber dem Tor 1 an der Simmeringer Hauptstraße und überrascht mit einem ganz eigenen, besonderen Flair. Riesige Spiegel, altmodische Holztische, gemütliche Atmosphäre, außerdem wird hier abends nur bei Kerzenschein diniert. Ich finde es wunderbar romantisch! Noch ein Detail am Rande, die fantasievollen Schnitzelvariationen werden einem hier wortwörtlich auf dem Silbertablett serviert. / Sarah

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Makro_18116_0

wo Makro1, Fleischmarkt 16, 1010 Wien
Lageplan

wann wochentags, 11:30-14:30

wieviel Menü: € 8,40

Titles_leother

mittagstisch

Makro1

Lukullische Idylle und mein Herzallerliebster sind dort Stammgast. Nicht zu verkennen ist die frische Gemütlichkeit der warmen Stube. Der Mittagstisch kredenzt gefinkelte Einfachheit, die den Körper verwöhnt. Jeder Tag bringt neue Variationen an den Tag und die Betreiberinnen würzen immer mit ein bisschen Herzensfreude. Der Spaß beginnt schon beim Finden des Eingangs: Fleischmarkt 16 neben dem Café Diglas. Dort hinein schiebe ich manchmal mein Rad und freue mich auf das angenehme Ambiente und das fleischlose Mittagsmahl, am besten mit Mann. Alles, was aus der Erde wächst und sprießt, kommt in den Kochtopf. Alles andere bleibt schön auf der Weide. Auch die Milch bleibt für die Kälber und hat im Menüplan nichts verloren. Und eigentlich macht das alles nur noch schmackhafter und leckerer! 'Essen ist feeeertig!' / Martina

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Zum_alten_fassl_12746_0

wo Zum alten Fassl, Ziegelofengasse 37, 1050 Wien
Lageplan

wann Mo.-Fr. 11-15, 17-01, Sa. 17-01, So.-Fe. 12-15, 17-01

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Zum alten Fassl

Schon gemerkt? Wir sind gern im Rausch. Nicht zuletzt, aber noch nicht so lange her, anlässlich des Geburtstages eines lieben Freundes. Freunde treffen sich im "Alten Fassl", um gepflegt und in angemessener Atmosphäre zu dinieren. Das Alte Fassl ist grundsätzlich ein Beisl oder zumindest ein Altwiener Restaurant, ganz alte Schule, sprich Holzsessel und obskure Bar. Wir wollen an dieser Stelle gerne ein Loblied auf die dortigen Käsespätzle singen. Weil ein bisschen behaupten wir auch von uns selbst, dass wir darin ein klitzekleinwenig Expertinnen sind. Das Verhältnis der Käsespätzle: 35% Käse, 55% Spätzle, 10% Zwiebel und da haben wir jetzt die eingesetzte Butter weg gelassen. Bedienung flott und wir behaupten weiter, nicht nur mit der richtigen Begleitung kann man hier einen rauschigen Abend verbringen. Also Mahlzeit und Prost! / Karin

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
_c_wilyumzzz

wo Indus, Radezkystraße 20, 1030 Wien
Lageplan

wann täglich 11:30-14:00, 18-23, Sa. Mittag geschlossen

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

mittagstisch

Indus

Indus, kein Tam-Tam und gutes Essen, ganz viel gemütliche Coolness und bunte Ikea Tisch-Sets, wie eine bessere Zu-Hause-Tisch-Situation - mit Koch und Kellner. Überall gibt es Geschmäcker von weit weg ganz nah in Wien. Und doch, dort ist es anders. Unkomplizierte Modernität verbirgt sich hinter einer der unscheinbarsten Restaurant Fassaden in der Radetzkystraße 20 im dritten Bezirk. Für mich ist es ein Katzensprung über die Franzensbrücke, der sich immer dann lohnt, wenn Indisch, klassisch meinen Gaumen verwöhnen soll. Katzensprung oder U-Bahn Fahrt - es lohnt sich, wenn auf den Punkt gebrachte indische Küche erfreuen darf und man für den Preis kein Verdauungsschnapserl brauchen möchte, denn auch beim Zahlen bleibt’s gemütlich und das nicht einfach nur, weil man zufrieden ist, sondern weil’s einfach zusammen passt. / Martina

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Wulfisch_10207_0_26895_0_17914_0

wo Wulfisch, Karmelitermarkt; 1020 Wien
Lageplan

wann Mo.-Fr. 11:00-20:00, Sa. 9:00-13:00

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Wulfisch

Auf der Pinnwand vom Chris, seiner echten im Büro, hängt neben dem Konzeptgedingsel auch ein Zetterl mit dem Logo vom Wulfisch. Warum? Chris ist Hamburger und als Hamburger in Wien will man manchmal typisch norddeutsches Zeugs essen. Und oder wahlweise andere Norddeutsche treffen, wegen dem Austausch. Nun gibt es gleich beim Karmelitermarkt in der Haidgasse den Wulfisch. Der Chef ist Norddeutscher und zwar wie man sagt ein typischer, wie es halt auch typische Wiener gibt. Der Chef bietet Wraps und Salate, Fisch und Krabben. Im Originaljargon oder eben wahlweise auf so deutsch. Das kann man mit Bier sehr gut begleiten: Jevers oder Astra zum Beispiel, da stehen die Hamburger drauf, Münchner wie die Leni schütteln da wegen dem Bier nur den Kopf. Aber bitte, schau mal selber hin, Samstags könnten wir da übereinanderstolpern. / Karin

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
_d_i_l_a

wo Sosaku, Neustiftgasse 24, 1070 Wien
Lageplan

wann Mo.-Fr. 11-15 und 18-23, Sa. 17-23

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

mittagstisch

Sosaku

Ich weiß, es ist kindisch und ich geniere mich auch ein bisschen dafür, aber ich sage es jetzt einfach gerade heraus: Wenn ich etwas nicht haben kann, dann will ich es umso mehr. Genau das ist mir mit Sosakus Sushi passiert. Ich war mit einer Freundin zum Mittagessen verabredet, eigentlich bin ich gar kein solcher Sushi-Fan. Sie wohnt in der Burggasse, hatte intensive Arbeitswochen hinter sich und wir haben uns bei ihr ums Eck verabredet, denn wirklich ausgehfein war sie nicht. Es war Viertel vor zwei, Sosakus Mittagmenü war schon aus. Ein zweiter Versuch mit ebendieser Freundin ein paar Tage später. Diesmal probierten wir’s abends, hatten aber keinen Tisch reserviert – und auch diesmal kein Glück. Mein Heißhunger auf Sushi steigerte sich daraufhin ins Unermessliche. Zum Glück hat’s beim dritten Versuch geklappt und es hat sich gelohnt. / Sarah

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Beaulieu_10392_0

wo Beaulieu, Herrengasse 14/18, 1010 Wien
Lageplan

wann Mo.-Sa. 9-22, So. 10-18

wieviel jeden cent wert

Titles_leother

restaurant

Beaulieu

Wir lieben Frankreich, das wollen wir gleich vorausschicken. Und zwar nicht nur die Weine und die Küche, wir lieben auch die Franzosen (!). Daher macht es uns besonders froh, dass mit dem Beaulieu ein Lokal eröffnet hat, das vom ersten Tag an Lieblingslokal-Charakter hat. Charmant in jeder Hinsicht: entzückend eingerichtet, besonders liebenswürdig geführt und voller wunderbarer Entdeckungen. Wenn uns eine unbändige Lust auf „Salade au chèvre chaud“ überkommt, sind wir schon dort. Wer des Prosecco überdrüssig ist, probiere eine Flute de Crémant, wer mal dem heimischen Bier untreu werden will, nehme ein Stella Artois. Unser Tippeine Infusion namens „Be Cool“, die müssen wir natürlich empfehlen. Wer sagt, Franzosen funktionieren nicht in Wien, hier ist der Gegenbeweis. Ein wahrlich schöner Ort, ganz ohne Chichi und Tütü, straft alle Franzosen-Vorverurteiler Lügen. / Irene

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Motto_am_fluss

wo Motto am Fluss, Schiffsstation Wien-City zwischen Marien- und Schwedenbrücke, 1010 Wien
Lageplan

wann täglich 08:00-02:00

wieviel jeen cent wert

Titles_leother

restaurant

Motto am Fluss

Das Motto am Fluss hat sich zu einem absoluten Hot-Spot im Zentrum von Wien gemausert. Unübersehbar ist es definitiv. Es liegt direkt an der Schiffstation „Wien City“ am Donaukanal und besticht durch seine Architektur und die Ausstattung im venezianischen Stil der 50er Jahre. Als Erholungsinsel angelegt ist mit Restaurant, Café und Greißlerei für jeden etwas dabei und das zu jeder Tageszeit: Langes Dinner, schneller Kaffee, leckerer Drink oder Party mit stetig wechselnden DJ Lines – das Angebot ist breit gefächert. Bei den Produkten wird auf höchste Bio-Qualität und Innovatives mit Liebe zum Detail gesetzt. Eines ist gewiss: nicht nur der Gaumen wird hier beglückt. / Dagmara

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Nemtoi_levante_25542_0

wo Nemtoi, Levante Parliament, Auerspergstraße 9, 1080 Wien
Lageplan

wann wochentags, 11:30-14:00

wieviel Mittagsmenü € 9,00

Titles_leother

mittagstisch

Nemtoi

Und wieder hat sich meine These bestätigt: alles hat seinen Sinn. Auch meine Magenverstimmung, die mich eine Nacht lang nicht ruhen ließ. Denn am nächsten Tag war ich zum Mittagessen im Nemtoi verabredet und konnte nichts zu mir nehmen außer eine klare Consommé mit babygerecht weichem Gemüse. Es war der Himmel in der Designersuppenschüssel! Das angenehme und klare Ambiente, ein Kunstwerk des rumänisches Glasartisten Ioan Nemtoi, ließ mich umso mehr in diese engelsgleiche Stimmung driften. Meine liebe Begleitung lobte sogleich den Tafelspitz mit muskatiertem Cremespinat in den Himmel. Die Zögerlichkeit der Wiener, zum Essen ins Hotel zu gehen, ist hier absolut fehl am Platz. Im Restaurant des Levante wird ein wunderbar delikates Menü zubereitet und das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt - mit Codewort „LE COOL“ bekommst du 10% auf alle Speisen. / Annabella

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
_c_kevin_lawver

wo Ronahi Restaurant, Schottenfeldgasse 18, 1070 Wien
Lageplan

wann Mo.-Sa. 11:00-23:00, So. 17:00-23:00

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Ronahi Restaurant

Hinein ins Ronahi, hinter der Bar rechts die Stiegen hinauf und schon befindet man sich auf der gemütlichen Galerie des Lokals. Unten ist´s zum länger Verweilen nach meinem Geschmack ein wenig zu kühl eingerichtet und ich mag´s auch nicht, wenn während dem Essen der Fernseher läuft. Aber oben auf einer Couch zwischen den alten Lampen und unterschiedlichen Sesseln lässt sich bei türkischen Gerichten wunderbar die Zeit verbringen. Die Falafelsandwiches und die Linsensuppe sind köstlich! Zeit sollte aber vorhanden sein, da die KellnerInnen das Leben gemütlich geniessen. So wie die Gäste im oberen Stock! / Denise

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Spannend_1451_0

wo Restaurant 1070, Gutenberggasse 28, 1070 Wien
Lageplan

wann Di.-So. 17-01

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Spannend

Die Besonderheit an diesem kleinen Lokal am Spittelberg ist, dass es keine Speisekarte gibt. Die Inhaberin begrüßt alle Gäste mit der gleichen Frage: Gibt es etwas, was Sie absolut nicht essen wollen? Wenn das geklärt ist, dann geht’s los! Gängeweise werden Miniportionen aufgetragen, bis man doch endlich Stopp winkt. Die Speisen schmecken himmlisch, es ist immer viel zu wenig und am Ende kann es sein, dass die Rechnung hoch ist. Es gibt selbst gemachtes Brot und österreichische Spitzenweine. Jeder Gang kostet zwischen 4,00€ und 6,90€ und man darf sich auf exotische Fischvariationen freuen. Dem Motto „Relax, anything else is theatre!“ kommt dieses Lokal ganz nahe! / Bettina

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Hidden-kitchen_6618_0_21087_0

wo Hidden Kitchen, Färbergasse 3, 1010 Wien
Lageplan

wann Mo.-Fr. 11-16

wieviel Variation aus Hauptspeise und 2 Salaten € 7,90

Titles_leother

good food

Hidden Kitchen

Guter Start in eine aufregende Woche: Hidden Kitchen heißt das Mittagslokal der ehemaligen Kunstgeschichte-Studentin Julia Kutas. Die Dame des Hauses steht nicht nur täglich im Lokal, sondern verbringt ihre Nächte auch noch damit, sich geniale Rezepte auszudenken. Aber die Mühe macht sich bezahltLamm mit Okra und zartem Knoblauch oder Quiche mit Kürbis, Thymian & Mozzarella gibt es zu angemessenen Preisen. Und zur Nachspeise ein Bratapfel-Marzipan-Cupcake mit Vanillefrosting bringen den Gaumen zum Singen. Gute Preise, gutes Essen. Die Speisekarte wechselt täglich, gleichbleibend ist nur die Abwesenheit von Konservierungsstoffen, Emulgatoren und anderen Scheußlichkeiten. Für den kleinen Hunger kann auch eine Variation aus zwei köstlich-außergewöhnlichen Salaten bestellt werden. / Stella

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Restaurant_wild

wo Gasthaus Wild, Obere Viaduktgasse 20, 1030 Wien
Lageplan

wann täglich 09:00-01:00

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

schanigarten

Wild

Ein feiner Schanigarten umgibt einen da am romantischen Radetzkyplatz, vorausgesetzt, man hat einen Tisch im mit diversem Grünzeug lauschig gestalteten Gastgarten ergattert. Im Wild kann man sich einen leckeren und saisonalen Schmaus in gemütlichem Ambiente gönnen, die Karte bietet für jede Lust eine kleine Besonderheit. Die Mittagsmenüs (vegetarisch als auch mit Fleisch und freitags mit Fisch aus heimischen Gewässern) sind frischest zubereitetdas schmeckt man und freut sich über das Preis-Leistungsverhältnis. Für gute Weinbegleitung ist gesorgt, ein Blick auf die Weinkarte überzeugt mit qualitativ hochwertigem Angebot. Einziges Manko (für Musikliebhaber) – auf Hintergrundmusik wird verzichtet. / Annabella

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Images_162x162_7509_0

wo Das Augustin, Märzstraße 67, 1150 Wien
Lageplan

wann So-Do: 18:00 - 0:30 Fr-Sa: 18:00 - 1:30

wieviel Preis-Leistungs Verhältnis = top!!!

Titles_leother

restaurant

DAS Augustin

Echte Juwelen finden sind allerorts. Zum Beispiel Das Augustin im hippen 15. Bezirk. Schon beim Eintreten ist klar, dass der Titel „das“ vor dem Namen redlich verdient ist. Rund um eine original Gasthaus-Schank hat die Familie Priemer das Lokal, das sie seit 2 Generationen führt, behutsam und mit viel Geschmack revitalisiert: alten Kaffeehausmöbeln aus den 40er und 50er Jahren mit wunderbaren Stoffen von Kohlmair neues Leben eingehaucht, das typische düstere Kaminrot mit Gefühl derart aufgehellt, dass es klescht: man erkennt noch die Typik und doch ist es unheimlich modern. Feinste Lounge-Musik untermalt das Setting, die Küche ist zum Niederknien: Hausmannskost, dezent modernisiert, außer bei den Portionen (teilen ist angeraten!). Nachhaltigkeit bis hin zu Fair Trade Rosen, regionale, saisonale Zutaten in der Küche, ein Teil des Umsatzes geht an wohltätige Zwecke. Raus in die Vorstadt, es zahlt sich aus! /Irene

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Beograd_10150_0

wo Beograd, Mühlgasse 15, 1040 Wien
Lageplan

wann Do.-Di. 11:30-02:00

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Beograd

Wir gehören sicherlich nicht zu diesen stinkigen KostverächterInnen, die Zwiebel oder Knoblauch wegen der Fahne verschmähen. Mit dem man schmust, der muss halt nur auch eine haben, dann ist alles halb so wild. Vor kurzem haben wir im Beograd gefeiert. Gegessen und getrunken und gequatscht und quietschend gelacht. Das Beograd verfügt über die Möglichkeit des gehaltvollen Exzesses. Lammkoteletts vom Holzkohlengrill auf der Fleischseite, Spinatreis auf der fleischlosen Seite, reichlich Knoblauch und Zwiebel. Bier grenzenlos. Schnaps als Abgang. Dazu traditionelle Livemusik vom Balkan, vorgetragen vom virtuosen Mann mit der Knopfharmonika. Du kennst vielleicht manches Lied aus einem Kusturica Soundtrack. Und du möchtest mitsingen können und bist trunken ergriffen, im glücklichen Rausch verfangen, bis dich die kalte Luft draußen wieder nüchtern watscht. / Karin

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Tofu-chili_8703_0_7388_0

wo Tofu & Chili, Linke Wienzeile 18, 1060 Wien
Lageplan

wann Mo.-Sa. u. Fei. 11:30-22:00

wieviel Hauptspeisen mit Suppe und Krautsalat € 6-12

Titles_leother

good food

Tofu & Chili

Um gut und billig zu speisen, lohnt es sich schon mal die Wohnung, das Haus, oder gar den Bezirk zu verlassen. Am Tofu & Chili, an der Wienzeile, kommen aber selbst hartgesottene Heimchen ohnehin öfter mal vorbei. Kaum zehn Meter vom illustren Gastro-Treiben des Naschmarkts, versteckt sich ein kleines feines asiatisches Lokal, das mehr bietet, als die spartanische Einrichtung vermuten ließe. Kaum Platz genommen wärmt die obligate Tofu-Suppe wohlig von innen und macht, dass einem die Karte nicht durch zittrige Finger gleitet. Saucen, Beilagen, sowie Fisch, Fleisch und TOFU können nun beinahe beliebig kombiniert werden, schließlich werden die Gerichte immer frisch im Wok zubereitet. Was dann, ohne Glutamatzusatz, auf den Teller/Tisch kommt, schmeckt nicht nur ganz fantastisch, sondern stilltgarantiertauch den großen Hunger. / Philipp

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo

April 24 2014

On_6844_0

wo On, Wehrgasse 8, 1050 Wien
Lageplan

wann Mo.-Sa. 12-24, So. 12-22

wieviel unterschiedlich

Thursday_titles_german

good food

On

Ich liebe asiatisches Essen. Was soll ich sagen, ich mag’s gerne scharf. Und um ganz ehrlich zu sein, manchmal stellt mich sogar der Standard-Chinese zweimal um’s Eck zufrieden. Es versteht sich von selbst, dass ich eigentlich die gehobene asiatische Küche bevorzuge. Und weil ich nun mal ein Faible für die fernöstliche Küche habe, führte auch kein Weg am angesagten On vorbei, und das liegt für mich nicht gerade auf dem Nachhauseweg. Also machten wir uns eines Tages auf, um zu testen, was der Silent Cook Simon Xie Hong zu bieten hat. Wir haben uns durch allerlei durchgekostet, waren sehr zufrieden, ich kann also guten Gewissens eine Empfehlung aussprechen. Angetan haben es mir vor allem die Teigtaschen, die mit ausgefallenen österreichisch-asiatischen Kombinationen den Gaumen reizen. Meine Favouriten: Gemüse/Nuss und Kanninchen. / Sarah

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Feldberg_18767_0

wo Feldberg, Westbahnstraße 21, 1070 Wien
Lageplan

wann 11-15 und 18-22, Brunch 11-15

wieviel Espresso-Index: € 1,80

Titles_leother

good food

Feldberg

"Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie" ein Kredo der FeldbergerInnen. Und phantastisch phantasievoll munden auch die Gerichte, die in Anlehnung an die österreichische saisonale Erntezeit ihre Inspiration finden. Die Fülle des Geschmacks, der Ingredienzien und des Biologischen treffen sich im Feldberg immer mittags und lassen Köstlichkeiten entstehen. Es gibt 2 Gänge - wahlweise mit Suppe oder Dessert - oder 3 Gänge. Die Wochenkarte schmilzt auf der Zunge und ein Gewürzregenbogen entspringt in die Frühlingsluft. Alles in allem bereist man in der kreativ erstellten Wochenkarte so manche Länder kulinarisch, mit spannenden Starts (Bananen-Chilli Suppe) und zuckersüßen Landungen (Heidelbeermuffins). Sonntags, am Tag des Herren, kann dort herrschaftlich genussvoll gebruncht werden. Lasst die Geschmacksknospen sprießen und das Leben genießen! / Martina

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Am_nordpol_3_2731_0_16356_0

wo Am Nordpol 3, Nordwestbahnstraße 17, 1020 Wien
Lageplan

wann Mo.-Fr. 17-24, Sa.+ So. 12-24

wieviel unterschiedlich

Titles_leother

good food

Am Nordpol 3

Sie grenzen an eine Weltreise, meine kulinarischen Ausflüge an den Nordpol Nummer 3. Eine Weltreise in zweierlei Sinn. Zum einen bin ich dorthin immer mit der Straßenbahn unterwegs und damit langsam. Die Tram tuckert gemächlich von Station zu Station, während ich im Wageninneren immer unruhiger und grantiger werde vor lauter Hunger – ich hätte mir wohl einen Proviant mitnehmen sollen. Zum anderen bedeutet ein Besuch des Gasthauses “Am Norpol 3“ für mich auch kulinarisch eine Reise, weil sonst eher der mediteranen und asiatischen Küche verschrieben. Und wer wünscht sich bei diesen Temperaturen bitte nicht an den NordpolZum Schluss noch ein Tipp: unbedingt Platz lassen für Nachspeise, Livanzen mhhhh! / Sarah

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Tongues1_28859_0_4921_0

wo Tongues, Theobaldgasse 16, 1060 Wien
Lageplan

wann Mo.-Fr. 11-21, Sa. 11-18

wieviel Hauptspeise € 2,80

Titles_leother

good food

Vinyl & Feinkost

Während die CD-Verkäufe wieder einmal einen Tiefststand erreicht haben, erfreut sich das gute alte Vinyl seit geraumer Zeit an wieder steigenden Verkaufszahlen. Diesen Trend hat das Tongues im 6. Bezirk mit dem glücklicherweise immer noch anhaltendem Feinschmecker-Kult verbunden und verkauft daher Schallplatten und Delikatessen. Neben Bio-Obst und -Gemüse, herrlichem Käse, Brot, Olivenöl etc. gibt es auch in Vergessenheit geratene Erdäpfelsorten; oder habt ihr schon einmal violette Erdäpfel gegessen? In dem selben Laden wird auch eine feine Auswahl an Techno- und House-lastigen Schallplatten angeboten. Außerdem gibt es herrliche und preiswerte Mittagsmenüs, zum Beispiel Erdäpfelkohlgemüse mit geräuchertem Tofu und danach Topfenstrudel. Eine schmackhafte Kombination! / Stella

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Aa_21680_0

wo Tel Aviv Beach, Obere Donaustrasse 65, 1020 Wien
Lageplan

wann täglich bei Schönwetter 12:00 bis 24:00

wieviel jenen € wert

Titles_leother

good food

Tel (ler) Aviv Freuden!

Ein entspannter Nachmittags während der Afternoon Reihe oder eine laue Sommernacht während des Nachtschwimmer Warm Ups - am Tel Aviv Beach am Donaukanal kann man auch abseits solcher Veranstaltungen die Seele baumeln lassen. Wie wäre es mit einer hausgemachten Limonana zu einem Hummus- oder TLV Beach Teller? Oder leckeren Cocktails wie TLV Melon and Lychee, TLV Sun Set oder NENI's Cocktail? Für südländisches Urlaubsfeeling mit allem drum und dran sorgt diese Strandbar mitten in Wien. Füße im Sand, Cocktail in der Hand – der Sonnenuntergang kann kommen! /Dagmara

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Aaaaaa_21680_0

wo Pizzeria La Mama, Hüttelbergstraße 46, 1140 Wien
Lageplan

wann täglich 17:00-24:00

wieviel je nach Konsumation

Titles_leother

good food

La Mama - cos´altro?!

Und wieder war ich bei Regenwetter hier! Dabei gibt’s doch so einen schönen Gastgarten bei diesem kleinen, feinen Italiener im 14. Bezirk! Die Holzhütte an der Hüttelbergstraße, die den Indoor-Bereich des La Mama beherbergt, könnte man fast übersehen, so klein und unscheinbar sitzt sie am Rande des Campingplatzes Wien West. Die Hauptattraktion hier ist der romantische Gastgarten, der mit farbigen Lampions beleuchtet in Stufen den Hang empor kriecht. Die Atmosphäre ist intim, denn jede von wildem Wein umgebenen „Stufe“  bietet nur Platz für wenige Tische. Aber das La Mama eignet sich nicht nur für Verliebte, es ist auch kinder-, hunde- und-manchmal sogar camperfreundlich. Das Essen ist unkompliziert gut. Geboten wird eine gute Auswahl an italienischen Basics, wie z.B. mein persönlicher Favorit, die Gnocchi Gorgonzola. Reservieren! Im Sommer sind die Plätze draußen sehr beliebt und gelegentlich wird das Lokal von Campern besetzt. /Elisabeth

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Rr_12545_0

wo Rote Rübe, Zieglergasse 37, 1070 Wien
Lageplan

wann Di – Fr 8:00 bis 17:00, Sa 9:00 bis 16:00 Uhr

wieviel lecker und leistbar!

Titles_leother

good food

Rote Rübe

....ein alter Herd mit Ofentür, eine gemütliche Sitzecke und dazu noch Frühstücksvariationen der "Extra-roten-Rüben-Klasse"! Der 7. Bezirk hat wieder Zuwachs bekommen, diesmal in Form einer polarisierenden Gemüseknolle. Kinder sagen meist "Rote Rüben... nein danke", Gourmets mischen sie mit Kren und entwickeln wilde Rote-Beete-Kreationen. Wir sagen nur: "Bitte Platz nehmen, und lasst die Rote Rübe wirken!" Ein tolles Angebot an pikanten und süßen Crêpes (auch für alle Vegies unter uns), frischen Frucht- und Gemüsesäften und ein bezauberndes Frühstück, das bis spät nachmittags serviert wird. Der griechische Einschlag des Lokals kommt uns hier nicht in Form von kitschiger blau-weißer-Tischdeko mit Nana Mouskouri Gesang entgegen, sondern zeigt sich in der sorgsamen Auswahl der Zutaten. Es lebe der Thymian-Honig, die Artischocke, die Dill-Senf-Joghurt-Dips und ..... aber schmeckt doch selbst! /Cornelia

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Flatschers_4_12545_0

wo Flatschers, Kaiserstraße 113-115, 1070 Wien
Lageplan

wann Mo - So 17:00 bis 01:00 Uhr

wieviel Corn Chowder € 5, 00

Titles_leother

gaumenfreude

Flatschers

Ich wurde letztens gefragt, welches Restaurant ich Fleischtigern empfehlen könnte und da fiel mein Vorschlag auf das Flatschers. Das Ambiente ist urban-gemütlich, die Speisekarte lockt mit Leckereien wie dem Louisiana smoked Chicken Pot, klassischem Erdäpfelgulasch, Burger, T-Bone oder Rib Eye Steaks oder Surf & Turf. Wer seinen Arbeitstag ausklingen lassen möchte, dem sei ein Seidl Augustiner ans Herz gelegt, wenn man nicht auf der Cocktailschiene fahren möchte. Jeden Freitag gibt es ab 22h eine DJ Line samt anschließender Happy Hour von 23 bis 1 Uhr. PS: Seit Anfang August gibt es auch das Steak-Away. Bestellt bis Mittwoch euer Lieblingssteak und holt es am Freitag im Lokal ab. Guten Appetit! /Dagmara

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Sap_22134_0

wo Sapa, Lindengasse 35, 1070 Wien
Lageplan

wann täglich 11:00 - 02:00

wieviel am besten alles!

Titles_leother

good food

Sapa!

Japanisch war mal richtig neu. Thai-food hat man auch schon genug gegessen. Die neue, alte fernöstliche Küche, die es nun zu entdecken gilt ist: Vietnamesisch - und zwar am besten im stylishen SAPA! Gerade im Sommer bietet diese Cuisine ganz hervorragende, leichte Speisen wie Kaiserrollen, welche aus Glasnudeln, frischen Kräutern und wahlweise Tofu, Shrimps, Ei und diversen Fleischsorten eine wahre Gaumenfreude darstellt. Serviert werden sie kalt mit einer warmen, süchtigmachenden (glutamatfreien) Hoisin-Sauce. Warme Wokgerichte und die Nationalsuppe Phô gibt’s natürlich auch, sowie französische Desserts von Tart‘a tata. Absolutes Plus: Angenehmer Schanigarten, in dem das Singha gleich doppelt so schnell die Kehle runterrinnt. Dazu wird am Wochenende Electro/Jazz/Funk/Ethno aufgelegtalles in allem ein stimmiges Gesamtkonzept! /Barbara

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Kolo_22134_0

wo Das Kolar , 3 Niederlassungen
Lageplan

wann Mo-Fr von 11.00 - 2.00. Sa/So/Feiertag 17.00 - 2.00

wieviel am besten alle probieren!

Titles_leother

good food

Das Kolar

Keinen Widerspruch wird es geben, wenn ich hier behaupte, dass frisch gebackenes Brot - ganz gleich ob Voll- oder Weißlaib - der Himmel auf Erden ist und pur genossen schon reinsten Genuss bietet. Flüssiges Brot aka Bier ist auch stets einen Freudenschrei wert. Jetzt stellt euch die Kombination und Variationen daraus vor und fügt noch ein nettes Ambiente hinzu. Das Ergebnis daraus nennt sich nicht ProduktsondernKolar. Hier kann man frisch gebähte Fladen mit diversen Füllungen genießen, sich durch ein großzügiges Biersortiment trinken und das auch noch zu einem mehr als fairen Preis! Wählen kann man außerdem zwischen drei  Niederlassungen, entweder man begibt sich in der 1. Bezirk in die Kleeblattgasse bzw. an den Salzgries oder man setzt sich in den romantischen Gastgarten am Hugo-Wiener Platz in Wieden. Wo, was und wie auch immer, das Kolar ist stets eine gute Idee! /Annabella

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Sss_21680_0

wo Spirali, Paniglgasse 22, 1040 Wien
Lageplan

wann 20:00

wieviel am besten alles probieren!

Titles_leother

eröffnung

Spirali - neue Genüsse!

Stress haben wir alle, aber essen muss der Mensch. Deswegen soll’s möglichst schnell gehen, günstig und am Besten gesund und gehaltvoll sein. Denn wie heißt es so wahr: Du bist was du isst (und niemand möchte aufgrund übermäßigen Schweinsbratenverzehrs selbst wie ein  naja, du weißt schon ;). Seit 2010 können wir unsere Liebe zu preislich leistbarer, qualitätsvoller Nahrung im gemütlichen Ambiente des Spiralis in der Kirchengasse ausleben und uns an faulen oder arbeitsvollen Tagen die Köstlichkeiten sogar direkt ins Haus liefern lassen. Heute wird die Eröffnung eines zweiten Wiener Spirali-Restaurants im schönen Wieden gefeiert. Bei umherschwirrenden Köstlichkeiten aus der Küche, Freibier und guter Musik lässt sich das Wochenende fabelhaft starten. Das Wetter soll auch schön werden, was steht uns also im Weg? /Babsi

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Mark_12545_0

wo Marks , Neustiftgasse 82, 1070 Wien
Lageplan

wann Mo-So 8:30-24:00

wieviel Rote Rüben Gnocchi + Haselnuss-Minzpesto & Parmesan-Croustillant € 9,80

Titles_leother

good food

New Landmark: das Marks

Unlängst in jenem Teil des 7. Bezirks entdeckt, den man, naja sagen wir als up-coming bezeichnen kann: ein Lokal, das diesen Prozess ordentlich beschleunigen wird! Schon beim Reinkommen fühlt man sich sofort wohl. So hell, so luftig, so freundlich wird man empfangen. Am Tisch sitzen oder doch lieber loungig lümmeln? An die Bar oder aufs Bankerl vor der Tür? Hier ist für alle Wunschzustände und Tageslaunen vorgesorgt. Gleich 3 hochtalentierte Köche sorgen für wahre Gaumenfreunden abseits des Üblichen, ein Schwerpunkt der Küche ist vegetarisch-vegan. Die Getränkeauswahl ist oberfein (ich sage nur hausgemachter Ingwersaft) und eine Crew, die einfach hinreißend ist, runden das Bild ab. Die Innenarchitektin Imke Haasler hat gemeinsam mit der Patronin wirklich bewiesen, dass Kreativität und Geschmack keine Frage des Budgets sind. Unser neues Lieblingslokal, wenn wir mal kurz (oder auch länger) entspannen wollen. /Irene

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Burger_21680_0

wo Die Burgermacher, Burggasse 12, 1070 Wien
Lageplan

wann Di - Fr:17:30 - 22:30 // Sa 12:30 - 22:30

wieviel Klassischer Burger € 7,50

Titles_leother

good food

Die Burgermacher

Brrrr, schon den Wetterbericht für die Woche gesehen? Als Trost gegen die Sommersehnsucht hilft bei mir ja immer deftig warmes Essen im Bauch. Wer auch noch gerne beim Essen mit den Händen zupackt, kann ja mal bei den Burgermachern vorbeischauen. Das von zwei Slow-Food-Ideologen gegründete Lokal entschleunigt das klassisch amerikanische Fast Food und setzt dir hausgemachte Laberl mit regionalen und saisonalen Zutaten vor. Nach dem Motto „alles selbst gemacht“ ist hier sogar Ketchup aus der Tube absolutes Tabu. Besonders lecker ist die monatlich wechselnde Speisekarte, in der schon Fleisch-Exoten wie Pferde-, Straußen- oder Wildschweinburger vorkamen. Auch die saisonalen blauen Pommes sind schon zur örtlichen Legende avanciert. Wer jetzt noch an McDonalds denkt, dem kann wohl nicht mehr geholfen werden. /Patricia

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Rrr_8702_0

wo Rochus 1090, Liechtensteinstrasse 42,1090 Wien
Lageplan

wann täglich 07:30 - 02 Uhr

wieviel eine Sünde wert

Titles_leother

good food

Rochus 1090

Es ist einer der schönsten Plätze meines Lieblingsbezirks. Und immer schon hat mir ein wenig das Herz geblutet: Erst das Zentimeter und dann Leerstehen…! Für so eine Location eine Schande. Wie schön, dass jetzt ein Klassiker des Dritten Bezirks und der Wiener Kaffehaus/Beisl-Kultur hier eingezogen ist und uns schon mit dem Look & Feel allein glücklich macht. Die Karte bietet alles für ein Valentinsdinner: Chili-Huhn Salat mit Kräuterdressing und Erdnuss oder Frucht-Crushed Ice mit Erbeer, Banane, Mango und Himbeer. Einfach unter einem der roten Luster zusammenkuscheln und genießen. /die Phil

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo
Sss_11608_0

wo Pinong, Seidengasse 2, 1070 Wien
Lageplan

wann täglich 11:30 - 15 und 18 - 23 Uhr

wieviel Mittelklasse

Titles_leother

good food

Pinong!

Vor Kurzem hat mein absoluter Lieblings-Thai nach kurzer Umbau-Phase wieder-eröffnet. Das Pinong besticht nicht nur durch ein herrlich abgeschiedenes Flair, von dem man gar nicht dachte, dass es mitten im Siebten möglich ist. Es ist cosy, authentisch und das Essen… ein Gedicht! An einem Abend nach Thailand und retour? Mit der freundlich zuvorkommenden Crew und den himmlischen Currys und leckeren Gerichten absolut kein Problem. Verpasst auf keinen Fall den würzigen Thaikräuter-Salat mit Rindfleisch und vergesst nicht, zu reservieren. Denn die Kochkünste von Mama-Dim werden weithin geschätzt! /die Phil

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

Gr_event_lecool_logo

April 24 2014

Photos-by-moimhemd_21680_0

wo Kleinsasserhof, Kleinsaß 3, 9800 Spittal an der Drau
Lageplan

wann Mi - Sa 18 - 24 Uhr / So 12 - 15 und 18 - 24 Uhr

wieviel am besten alles!

Thursday_titles_german

gaumenfreude

Kleinsasserhof

Dortwo man es am wenigsten erwartet, wurde das Eldorado neu definiert. In der Nähe von Spittal an der Drau befindet sich der Kleinsasserhof“, der sich wie ein Fabelwesen aus der kärntnerischen Landschaft empor hebt. Mit viel Liebe zur Kunst und zu kulinarischen Kreationen, die jedes Mal den Hals entlangtanzen, hat sich der Kleinsasserhof zu einer Ausnahme der österreichischen Gastronomie- Landschaft entwickelt. Er ist eine Oase, die eine Entdeckungsreise unumgehbar macht. Neben der Kultur wird dort auch die Nachhaltigkeit gepflegt. Das Brot wird selbst gebacken, die Kräuter kommen aus dem eigenen Garten und generell kommt so viel wie möglich aus der eigenen Landwirtschaft. Neben dem Besuch im Restaurant hat man auch die Möglichkeit, in einem der 16 gemütlichen und individuellen Zimmer zu übernachten. Der Kleinsasserhof ist ein magischer Ort, ein liebevoller Ort. Ein must visit! /Isabella

Poste etwas

Blogger Del Digg Facebook Monster Myspace Stumble Twitter

Kalender (.ics)

Herunterladen


Link


Email

CLOSE

Overlay_title_login_german
CHOOSE A CITY

CLOSE

Overlay_title_login_german

Wir haben Dir ein Bestätigungs Email gesendet.
Bitte ckecke Deine Inbox um Dein Konto zu aktivieren.
 

Falls Du Hilfe brauchst kannst Du uns jederzeit kontaktieren!

CLOSE

Unsubscribe